WordPress database error: [Table './idgsql1/wp01_statz' is marked as crashed and should be repaired]
INSERT INTO `wp01_statz`(IP, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.224.108.189','2017-07-22 22:46:45',NULL,NULL,NULL,357,'Gast')

Spinnennetz

Sinnbefreit im Dachgeschoss

Bis hierhin und schnell wieder zurück!

Köln: Die Rückfahrt

Köln/Frankfurt/Bad Homburg, 09.07.2007

Pünktliche Abfahrt? Keine Verspätung? Wer hätte das gedacht? Es gibt sie also noch, die berühmt berüchtigten Wunder. Nur hat eben jedes Ying auch ein passendes Yang. In meinem Fall bestand das Yang darin, dass ich die pünktliche Abfahrt um sage und schreibe 20-30 Sekunden verpasst habe. Und diese knappe halbe Minute hat dann auch gleich noch mit 59 Euro zu Buche geschlagen - Zugbindung sei Dank! Aber ein Yang wäre kein richtiges Yang, wäre der ICE wenigstens bis zum Frankfurter Hauptbahnhof gefahren. Statt dessen musste ich mich mit der Haltestelle am Frankfurter Flughafen begnügen. Glücklicherweise - ein bisschen mehr Ying musste wohl doch noch in die Suppe - fuhr wenige Minuten am gegenüberliegenden Gleis ein EC ab, welcher auf seinem Weg nach Basel auch den Frankfurter Hauptbahnhof ansteuerte.

Leider hatte der Koch dann doch noch gemerkt, dass der Suppe ein wenig mehr Yang nicht schaden würde und würzte mit einer von Vandalen beschädigten Signalanlage in der Nähe von Rödelheim nach, was zur Folge hatte, dass die S5 nur noch im Stundentakt verkehrte.

Irgendwann bin ich dann aber doch noch in Bad Homburg angekommen, wo ich mir aufgrund eines spontan einsetzenden Platzregens den Luxus eines Taxis gönnte.

Home sweet home, ich grüße dich!

Einen Kommentar schreiben