WordPress database error: [Table './idgsql1/wp01_statz' is marked as crashed and should be repaired]
INSERT INTO `wp01_statz`(IP, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.81.8.73','2017-09-20 13:11:05',NULL,NULL,NULL,682,'Gast')

Spinnennetz

Sinnbefreit im Dachgeschoss

Bis hierhin und schnell wieder zurück!

Farbe bekennen mit Twibbon

Nach An­ga­ben von storm ideas, dem Be­tre­iber von Twibbon, ist die “Zwitscher­schleife” der ein­fachste und wirk­samste Weg, um bei Twitter seinem An­lie­gen die nö­ti­ge Auf­merk­sam­keit zu ver­schaf­fen. Ein Bei­spiel macht deut­lich, dass sie da­mit nicht ganz un­recht ha­ben:

Twibbon

Nach ei­nem Klick auf das aus­ge­wähl­te Twibbon und der Ein­ga­be der per­sön­lich­en Twitter-Zu­gangs­da­ten wird das aus­ge­wähl­te Twibbon ein­fach über das vor­han­dene Profilbild gelegt – kurz und schmerz­los :-)

Genug von der Zwitscherschleife? In der Pro­fil­ver­wal­tung von Twibbon lässt sich der Ur­sprungs­zu­stand, das Original-Avatarbild, leicht durch die zur Ver­fü­gung gestellte history-Funktion wieder her­stel­len.

Am besten gleich mal ausprobieren!

2 Reaktionen zu “Farbe bekennen mit Twibbon”

  1. kledy.de

    Farbe bekennen mit Twibbon…

    Nach An­ga­ben von storm ideas, dem Be­tre­iber von Twibbon, ist die “Zwitscher­schleife” der ein­fachste und wirk­samste Weg, um bei Twitter seinem An­lie­gen die nö­ti­ge Aufmerksamkeit zu ver­schaf­fen. Ein Bei­spiel macht deut­l…

  2. Michael

    Okay, ich kenne Twibbon nicht. Ich kann den Link auch nicht anklicken (?). Aber ich verstehe den Sinn mit der Blume mal so überhaupt nicht ?!

Einen Kommentar schreiben