WordPress database error: [Table './idgsql1/wp01_statz' is marked as crashed and should be repaired]
INSERT INTO `wp01_statz`(IP, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.198.247.44','2017-09-25 15:34:37',NULL,NULL,NULL,93,'Gast')

Spinnennetz

Sinnbefreit im Dachgeschoss

Bis hierhin und schnell wieder zurück!

Dosenpfand

Dosenpyramide

Ursprünglich wurde der Dosenpfand (korrekt: Einwegpfand) ja mal eingeführt, um dem steigenden Anteil an Einweggetränkeverpackungen entgegenzuwirken. Allerdings bezweifle ich, ob es gelungen ist damit einen neuen Trend in Richtung Mehrwegverpackungen zu setzen… Dabei hätte ich gegen Energydrinks in der 0,25l-Glasflasche garnichts einzuwenden - die könnte man dann wenigstens bequem im Kasten kaufen und müsste sich nicht mehr mit diesen vermaldeiten Dosen herumärgern, die einem nur im Weg herumstehen, da es keine geeigneten Sammelbehältnisse dafür gibt.

7 Reaktionen zu “Dosenpfand”

  1. Wiesel

    Effect Energy Drink - In der Flasche - Auch im “Kasten”.
    Und Für Dosen gibt es auch Pappkästen.

    Verdammte Arbeit im FUN!

  2. Kristof

    Effect will mir nicht so recht schmecken, deswegen fällt die “Option” schonmal weg. Wenn Du mir jetzt aber noch verrätst, wo es diese Pappkästen gibt (und ich hoffe mal, dass Du nicht die Paletten meinst, in denen die Dosen im Supermarkt aufgebarrt werden; wenn die Dosen nämlich leer sind, tendieren sie dazu aus diesen Paletten herauszupurzeln), könnte ich diese Möglichkeit des Abtransports der Dosen aus meinem Wohnzimmer mal jurieren :-)

  3. w4yne

    Pappkästen? o.O, was soll das sein? ^^, befürchte eher das er einen Pappkarton meint :(

  4. sonja

    Schon mal was davon gehört den ganzen Scheiß einfach in ein grooooße Tüte zu packen, zum nicht ganz so weit entfernten Supermarkt zu gehen und sie einfach da zu lassen??? Da gibt es dann Geld dafür und du kannst dir neue Dosen kaufen!!! Nur so ein kleiner Tipp am Rande! ;-)

  5. Wiesel

    Das sind zusammengeklappte Faltkartons, die einzelne Fächer haben um dort die Dosen reinzustellen. Frag mal beim Supermarkt oder besser noch Getränkemarkt nach - ich weiß nicht wo es die gibt. Im Fun hatten Sie einige davon da nach der Arbeit alles Dosen sortiert werden mussten.

  6. Sven

    Bei Plus gibt es den Energy Drink Booster in 6 x 0,5L (= 3L) PET Flaschen für 2,99. Die vergleichbare Menge Red Bull würde 17,88 kosten (12 x 250ml x 1,49). Zudem schmeckt Booster x-mal besser.

  7. Kristof

    Nahezu jeder Energy Drink schmeckt (mir) besser als Red Bull :-) Der rote Bulle hat mir zu wenig Kohlensäure und ist mir außerdem zu süß. Allerdings kann ich mich auch nicht so recht mit dem Gedanken anfreunden, Energy Drinks aus Plastikflaschen zu trinken. Selbst der magische Mann steht deshalb äußerst selten auf meiner “Getränkekarte”, auch wenn er mir vom Geschmack her doch sehr zusagt. Ich bleibe bei meiner Forderung nach Energy Drinks in Glasflaschen :-)

Einen Kommentar schreiben