WordPress database error: [Table './idgsql1/wp01_statz' is marked as crashed and should be repaired]
INSERT INTO `wp01_statz`(IP, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.196.2.131','2017-11-18 20:45:29',NULL,NULL,NULL,638,'Gast')

Spinnennetz

Sinnbefreit im Dachgeschoss

Bis hierhin und schnell wieder zurück!

Test: Google AdSense für Domains

Ich halte zwar generell nicht viel von sogenanntem Domain Parking, aber ich bin vor kurzem in meinem AdSense-Account über Google AdSense für Domains gestolpert und wollte es mal ausprobieren. Zufällig befindet sich zur Zeit auch eine ungenutzte Domain in meinem Portfolio (von der ich nicht einmal mehr weiß, warum ich sie registriert habe…), die sich für einen derartigen Test geradezu aufdrängt: free4all.eu.

Die Domain wurde bisher noch nie aktiv genutzt und auch nicht “geparkt”. Eine Verlinkung hat ebenfalls nie stattgefunden. Jetzt warte ich mit Spannung, ob die Seite mit Hilfe des nun existierenden (einzigen) Links konvertiert resp. überhaupt Impressions aufweisen wird. Interessant ist sicherlich auch, ob die Seite ihren Weg in die Google-SERPs findet und wie sie sich positionieren wird.

Als Sprache habe ich der Domain in den AdSense-Einstellungen Englisch zugewiesen, sowie die Option zum Setzen von Keywordhinweisen genutzt (Freeware, Games, Music, Software).

4 Reaktionen zu “Test: Google AdSense für Domains”

  1. Jojo

    Berichte mal bitte über Resultate. Wusste bisher nicht, dass es sowas gibt. Hatte bis vor ein paar Wochen auch noch eine Park-Domain, die eigentlich genutzt werden sollte (was nun ja leider nicht geschehen ist..). Aber wenn das klappt, öffnen sich ja ein paar kleinere Möglichkeiten. Ob die Domains dann aber wirklich bei Google realistische Werte in der Suchmaschine erzielen, ist meiner Ansicht nach fragwürdig.

  2. shibumi

    hallo, mich würde auch interessieren, was dabei rauskommt. ich habe auch einige alte domains, die ich mal gereggt habe, wobei ich gar nicht mehr weiss warum, die allerdings auch behalten will. das wäre eine möglichkeit wenigstens die kosten zu decken.

  3. Kristof

    Kurze Zwischenmeldung: Bis jetzt wurden noch keine Einnahmen generiert, noch ist die Seite in den SERPs aufgetaucht.

  4. Steffen

    Finde ich gut dass es jetzt noch einen weiteren Anbieter für Domain Parking gibt, auch wenn meine 4 Domains nicht besonders oft zufällig eingegeben werden und sich meine Einnahmen im Cent-Bereich bewegen…

Einen Kommentar schreiben