WordPress database error: [Table './idgsql1/wp01_statz' is marked as crashed and should be repaired]
INSERT INTO `wp01_statz`(IP, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.198.247.44','2017-09-24 01:24:02',NULL,NULL,NULL,257,'Gast')

Spinnennetz

Sinnbefreit im Dachgeschoss

Bis hierhin und schnell wieder zurück!

Erneuter Stromausfall in Bad Homburg

Große Teile des Bad Homburger Stadtteils Kirdorf lagen gestern zwischen 23:45 und 23:50 im Dunkeln. Dies ist bereits der zweite Stromausfall in diesem Jahr, der die Bewohner der Kurstadt dazu veranlasste, Taschenlampen und Kerzen aus dem Schrank zu holen. Der erste Stromausfall ereignete sich am 18. Januar diesen Jahres in Folge des Orkans Kyrill. Die Ursache für den erneuten Stromausfall ist bisher noch nicht bekannt.

Nachtrag: Laut Süwag sei ein defektes 20.000-Volt-Kabel die Ursache für den Stromausfall in Bad Homburg gewesen. Der Defekt habe bereits gegen 22:30 in Teilen Friedrichsdorfs einen ca. 45 Minuten andauernden Stromausfall verursacht.

3 Reaktionen zu “Erneuter Stromausfall in Bad Homburg”

  1. Alex

    Ich Fdorf war wohl auch kurzzeitig der Saft weg. Zumindest standen bei mir heute Morgen sämtliche Uhren / Wecker auf 00:00 und blinktend wild. Ein Wunder das ich nicht verpennt habe…

  2. Kristof

    Friedrichsdorf hat es allem Anschein nach wohl auch deutlich länger erwischt (siehe Nachtrag). Gut, dass wir auch so gut ohne Strom leben können ;-)

  3. Frater aloisius

    …und ich wunderte mich noch, warum am morgen die programmierten Sender des Ghettoblasters weg waren! Ärger! Sonst hätt’ ich das garnich bemerkt.
    viele Grüße aus HG

Einen Kommentar schreiben