WordPress database error: [Table './idgsql1/wp01_statz' is marked as crashed and should be repaired]
INSERT INTO `wp01_statz`(IP, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.80.227.189','2017-11-24 04:29:55',NULL,NULL,NULL,171,'Gast')

Spinnennetz

Sinnbefreit im Dachgeschoss

Bis hierhin und schnell wieder zurück!

Angebliche Rechnung von der GEZ enthält Virus

Heute habe ich eine Mail aus meinem Spam- und Virenordner gefischt, die angeblich aus dem Hause der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) stammt, statt einer Rechnung aber einen Virus enthält.

In dieser Mail wird der Empfänger darauf hingewiesen, dass er für den Monat Dezember eine Rechnung in Höhe von 445,99 Euro zu begleichen habe - der hohe Betrag käme angeblich durch eine nicht fristgerechte Anmeldung des Internetanschlusses des Rechnungsempfängers bei der GEZ zustande. Ein detaillierter Nutzungsnachweis befinde sich in der angehängten ZIP-Datei (Rechnung_GEZ.zip):

Angebliche Rechnung von der GEZ

Diese ZIP-Datei enthält natürlich nichts dergleichen, sondern nur eine ausführbare Datei (RechnungGEZ.pdf.exe), die anstelle eines detaillierten Nutzungsnachweises den Trojaner TR/Dldr.Small.efe enthält.

7 Reaktionen zu “Angebliche Rechnung von der GEZ enthält Virus”

  1. DrNI

    Komisch, der Rechnungsbetrag war bei mir genau der gleiche. Haha!

  2. Kristof

    In Zeiten von Serienbriefen ist das eigentliche eine schwache Leistung - wenigstens die Nachkommastellen könnte man ja variabel gestalten ;-)

  3. Wiesel

    Is wohl auch wieder eine Abart des 1&1-Rechnung-Trojaners. Nervig …

  4. Ben

    Bei mir ist es noch nicht gelandet *benachteiligt fühl.
    PS: Stöckchen für Kristof

  5. mannelossi

    War bestimmt trotzdem von der GEZ. Den traue ich alles zu. :D

  6. Kristof

    Jetzt werde ich garantiert abgemahnt ;-)

  7. Julia

    Ich habe das heute im Radio gehört, habe diese ominöse email aber nicht bekommen. Puh!

Einen Kommentar schreiben