WordPress database error: [Table './idgsql1/wp01_statz' is marked as crashed and should be repaired]
INSERT INTO `wp01_statz`(IP, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.224.164.166','2017-11-18 11:18:42',NULL,NULL,NULL,151,'Gast')

Spinnennetz

Sinnbefreit im Dachgeschoss

Bis hierhin und schnell wieder zurück!

Das Reich der Mitte lässt grüßen

Das die lieben Chinesen nicht unbedingt positiv gegenüber Weblogs eingestellt sind, ist ja hinlänglich bekannt. Aber scheinbar reicht es den Genossen nun nicht mehr, nur ihre eigenen Landsleute abzustrafen. Warum sollten sie sich damit auch begnügen, wenn man, dank internationaler Rechtshilfe, auch gleich noch ein paar deutschen Bloggern den - mit Sicherheit natürlich sehr fairen - Prozess machen kann. Also haben sie auch gleich mal damit anfangen und die Betreiber des Blogs Autoblog AutoRegional vor ein chinesisches Provinzgericht geladen.

Mehr zum Thema bei Frank Ristau (China will deutsche Blogger vor Gericht zitieren) und bei SPON (Streit um Bus-Nachbauten: Chinesische Klageschrift bringt Berliner Blogger in Not).

3 Reaktionen zu “Das Reich der Mitte lässt grüßen”

  1. dima

    Unfassbar und laecherlich. Unfassbar laecherlich.

  2. Kathy Stern

    Naja, ihre innere Mitte scheinen die guten Chinesen aber noch nicht ganz gefunden zu haben…

  3. Kristof

    Mir ist vorhin noch ein - zugegeben etwas makaberer - Gedanke gekommen: Vielleicht wollen die Genossen durch die finanzielle Ausbeute von deutschen Bloggern die Internierung ihrer bloggenden Landsleute finanzieren.

    Nicht ganz so makaber und vermutlich sogar plausibler: Vielleicht wollen die Genossen durch diesen “Schachzug” von ihren internierten bloggenden Landsleuten ablenken.

    So, das musste mal niedergeschrieben werden, wenn mir schon sonst nichts mehr Neues einfällt.

Einen Kommentar schreiben