WordPress database error: [Table './idgsql1/wp01_statz' is marked as crashed and should be repaired]
INSERT INTO `wp01_statz`(IP, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('23.20.193.33','2017-07-23 04:53:21',NULL,NULL,NULL,609,'Gast')

Spinnennetz

Sinnbefreit im Dachgeschoss

Bis hierhin und schnell wieder zurück!

Wahlkampf, ich komme!

Es ist wieder soweit! Auch wenn ich zur Zeit politisch eher inaktiv bin, hat mich das Wahlkampfgeschehen dennoch wieder eingeholt. Wie bereits schon bei Twitter erwähnt, kandidiert mein Vater, Michael Korwisi, erneut für das Amt des Oberbürgermeisters in Bad Homburg (beim ersten Anlauf 1998 verfehlte Michael die Stichwahl mit 23,5%).

Die Unterstützung meines Vaters im Wahlkampf ist jedoch nicht nur Familiensache, da sich auch unsere politischen Ansichten im Regelfall decken (Ausnahmen werden bei gemeinsamen Abenden – Michael kocht vorzüglich – rege diskutiert).

Mit eines der ersten Schritte dieses Wahlkampfes wird das Sammeln von Unterstützer-Unterschriften sein, da Michael – anders als 1998 – nicht für DIE GRÜNEN, sondern als unabhängiger Kandidat antritt.

Mehr über meinen Vater und seine politische Agenda findet sich u.a. im Netz unter http://www.korwisi.net.

4 Reaktionen zu “Wahlkampf, ich komme!”

  1. Marc

    Na dieses Wahljar wird sicher generell spannend, sind ja einige Wahlen, die anstehen. Deinem Vater wünsche ich auf jeden Fall Glück. Schön finde ich auch die Diskussionen, wenn ihr mal nicht einer Meinung seid, so kommt man oft auf Punkte, die man alleine gar nicht erst bedacht hätte.

  2. Marcel

    Der Wahlkampf ist echt eine harte Sache. Ich habe das auch einmal mitgemacht und ich muss sagen, dass ich der Sache nicht so ganz gewachsen war. Ich dachte nicht, dass das so hart sein würde. Also die Plakate und das ganze Drumherum geht ja noch, aber wenn man dann schon Drohungen bekommt, weil man den Kandidaten sehr gut kennt, dann muss ich mich schon fragen wo wir denn überhaupt sind. Jeder hat doch das Recht das zu tun was er möchte.

    Ich wünsche dir und deinem Vater viel Glück und viel Erfolg.

  3. Patrick

    Ich wohne selbst in Bad Homburg und weiß nicht was ich wählen soll. Bei der letzten Wahl ist ein bekannter von mir angetreten, deswegen weiß ich wie du dich fühlen musst :). Wünsche viel Glück!

  4. Jörg

    Also, ich für meine Person freue mich dass dein Vater sich zur Wahl stellt. Wir brauchen mehr offene und ehrliche Politiker wie dein Vater die nicht nach dem Grundsatz: “Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern” Leben. Sicher kann man nicht alle Versprechen halten in den politische Mehrheiten erforderlich sind. Aber, man kann es versuchen. Und so kenne ich ihn als Politiker, er der für sachliche Argumente von Jedermann / Frau offen ist. Das zeichnet einen bürgernahen Politiker aus. Auch wünsche ich deinen Vater viel Glück, vielmehr hat er meine Stimme und den einen oder anderen unentschlossen oder Wahlverdrossenen werde ich bestimmt auch noch aktivieren können.

Einen Kommentar schreiben