WordPress database error: [Table './idgsql1/wp01_statz' is marked as crashed and should be repaired]
INSERT INTO `wp01_statz`(IP, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.162.139.217','2017-07-24 02:43:19',NULL,NULL,NULL,715,'Gast')

Spinnennetz

Sinnbefreit im Dachgeschoss

Bis hierhin und schnell wieder zurück!

Feueralarm

Ereigniskarte Feueralarm

Beenden Sie sofort Ihre schriftliche Abitur-Prüfung.
Gehen Sie ohne Wertung direkt zum Nachschreibetermin.
Ziehen Sie nicht die bessere Klausur ein.

fire-exit.de

Eine kleine satirische Aufbereitung der Ereignisse vom
5. Oktober 2009 am Abendgymnasium Frankfurt.

15 Reaktionen zu “Feueralarm”

  1. BHF

    na da geht es sicher auf das dach, zum hubschrauberlandeplatz.

    Bernd Helmut Frank

  2. Martin

    Das ist ja echt ärgerlich. Kurz vor Prüfungsende wegen nem Fehlalarm mit der Abiturprüfung aufhören zu müssen. Und dann auch noch nachschreiben zu müssen, ohne die Möglichkeit die bessere Prüfung werten zu lassen…

  3. frankmackay

    Hallo Kristof,

    kuriose Geschichte! Wie ist sie denn ausgegangen? In der Online-FAZ oder Rundschau steht nichts. Kann der Bildungswirt dazu was machen??

    Beste Grüße und Abi-Erfolg!
    frank

  4. Kristof

    Hallo Frank,

    letztendlich hat das HKM die Entscheidung des Schulamtes revidiert. Nun kommt die selbe Vorgehensweise zur Anwendung, die bereits im Frühjahr diesen Jahres bei der fehlerhaften Mathematik-Prüfung angewendet wurde.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    das hessische Kultusministerium hat in der o.a. Sache folgende neue Entscheidung getroffen: Es wird analog dem Vorgehen bei der Landesabiturarbeit im Fach Mathematik im Frühjahr dieses Jahres verfahren: Die Mathematikarbeit wird wiederholt. Auch die erste Arbeit wird korrigiert und bewertet. Die bessere der beiden Arbeiten wird dann in die Gesamtqualifikation einbezogen.

    Ich gehe davon aus, dass sich damit Ihre Eingaben erledigt haben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Arno Bernhardt
    Ltd. Schulamtsdirektor
    Staatliches Schulamt für den Landkreis
    Gießen und den Vogelsbergkreis

  5. Thorsten

    Das ist ein faires vorgehen, denn immerhin ist ein Feuerarlarm während einer Abiprüfung ja keine normale Sache, besonders wenn der Feueralarm erst kurz vor Ende beginnt.

  6. Sinnbefreit im Dachgeschoss

    HKM will Maulkorb verhängen…

    Wer Bil­dung sucht, wird mit ei­nem Maul­korb belohnt: Hes­sisches Kul­tus­mi­nis­terium unter­sagt dem Be­trei­ber der In­ter­net­prä­senz fire-exit.de die Ver­öf­fent­…

  7. Sinnbefreit im Dachgeschoss

    Zweiter Zensur-Versuch…

    Per­sön­licher Re­fe­rent der hes­sisch­en Kul­tus­mi­nis­terin star­tet zwei­ten Zen­sur-Ver­such in Sachen fire-exit.de – Korwisi sieht wei­ter­hin kei­nen Hand­lungs…

  8. Edith

    Oh! Das ist aber meiner Meinung nach mehr als Pech, wenn man “nur” wegen Feueralarm das Schulgebäude verlassen muss und dann die Abiturprüfung nicht mehr gewertet wird. Sowas versteh ich nicht. Wieso muss da bitte die ganze Prüfung wiederholt werden? Jemand der vielleicht ein Sehr gut auf die erste Prüfung geschrieben hätte, hat möglicherweise bei der zweiten Prüfung Pech und schreibt ne schlechtere Note. Echt gemein sowas!!!

  9. Emeli

    Hat das wirklich jemand irgendwo in eine Schule gehängt ? ich finde es mal echt genial ^^

  10. Stickerei, besticken lassen

    hahaha ja die zeiten sind bei mir lang her! ;)

  11. Polsterei

    Das ist bei mir auch mal passiert, zwar nicht beim Abitur, aber bei ner Prüfung unterm Jahr! :)

  12. Mark

    Unglaublich, zum Glück ist mir das bei meinem Abi damals nicht passiert :-).

  13. Vanessa Pellet

    Mhh na das wäre doch was gewesen, aber so viel Glück hat wohl auch nicht jeder. Am Ende war man einfach froh es hinter sich zu haben. :-)

  14. Photovoltaik-Experte

    So ein Alarmsystem wäre in so mancher Situation sehr hilfreich. Und dann immer der grünen Beschilderung nach! :-)

  15. E-Zigaretten

    Echt klasse. Mir gefällt die Idee sehr gut! Am Besten mit Selbstauslöser! :-)

Einen Kommentar schreiben