WordPress database error: [Table './idgsql1/wp01_statz' is marked as crashed and should be repaired]
INSERT INTO `wp01_statz`(IP, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.146.1.178','2017-07-22 00:52:55',NULL,NULL,NULL,134,'Gast')

Spinnennetz

Sinnbefreit im Dachgeschoss

Bis hierhin und schnell wieder zurück!

Britney kotzt

Schon wieder Britney? Aber hallo! Zum Jahresende muss doch das Niveau noch ins Bodenlose sinken, damit es zu Beginn des neuen Jahres wieder steigen kann…

Red-Tube

Britney Spears hat gekotzt. Wundert mich nicht. Vermutlich hat sie mal in den Spiegel geschaut und bemerkt, dass ihr unten ohne doch nicht so gut steht und darauf hin erst mal kräftig gebechert, um zu vergessen, dass ihre Muschi (pardon, aber wie gesagt: das Niveau muss sinken) jetzt dummerweise an jeder Ecke auf jeder Pornoseite zu finden ist - zwischen fickenden Hausfrauen und triefenden Mösen, die mit übermenschlich großen Dildos gestopft sind. Die Bildzeitung mutmaßt bereits, dass es mit Britney noch ein schlimmes Ende nehmen könne… geht es denn noch schlimmer?! Na gut, es geht immer schlimmer… Wiesel spekuliert ja schon auf ein Sexvideo von Britney - Selbiges wird dann sicher auch auf youporn zu finden sein.

So, jetzt sollte mein Explicit-Lyrics-Konto für dieses Jahr ausreichend gefüllt sein. Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit. Ich gehe jetzt auch kotzen.

7 Reaktionen zu “Britney kotzt”

  1. sonja

    BITTE hebe das Niveau auf dem du dich bewegst wieder deutlich an!!!

  2. Kristof

    So im Nachhinein betrachtet ist das Niveau in der Tat weit unter NN gesunken… Wird so schnell nicht wieder vorkommen :-)

  3. barbara

    zwei Seelen wohnen in deiner Brust :-)
    Ich wünsch Dir ein schönes neues Jahr!

  4. Sinnbefreit im Dachgeschoss

    Out of youporn…

    UPDATE: We are temporary down for maintenance. Please check back later. Thank you. youporn@gmail.com

    – youporn.com am 08. Januar 2006

    Kaum muss die Männerwelt aufgrund von Wartungsarbeiten bei youporn auf ihre tägliche Dosis Hausfraue…

  5. Sex sells, YouPorn sells better (Sinnbefreit im Dachgeschoss)

    […] Der nächste Beitrag hatte eigentlich weniger mit YouPorn direkt zu tun, steht allerdings trotzdem in einem gewissen Zusammenhang mit dem Porno-Portal: Britney kotzt. 12 Tage nach dem kleinen “Ausrutscher” von Frau Spears kam es dann allerdings zu einer Krise in der sexversessenen Männerwelt, die wieder in direktem Zusammenhang mit dem Sex-Portal stand: Wartungsarbeiten bei YouPorn (siehe hierzu: Out of youporn). […]

  6. motorrad fahrer

    ja mal sehen wie es mit der pop ikone weitergeht

  7. michael

    Und es hat sich bis heut immer noch nichts geändert hab auf fr..net wieder ein schönen Arikel über die Britney gelesen.

Einen Kommentar schreiben