WordPress database error: [Table './idgsql1/wp01_statz' is marked as crashed and should be repaired]
INSERT INTO `wp01_statz`(IP, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.224.108.189','2017-07-22 22:45:42',NULL,NULL,NULL,48,'Gast')

Spinnennetz

Sinnbefreit im Dachgeschoss

Bis hierhin und schnell wieder zurück!

Kaufrausch

Oh ja, auch Männer können einem Kaufrausch erliegen. Allerdings beschränkt sich dieser dann meist auf technische Gerätschaften oder andere extrem nützliche Dinge. Nein, hier schwingt keinerlei Ironie mit. Ich spreche wirklich von extrem nützlichen Dingen. Jetzt aber mal auf den Punkt gebracht: Eigentlich (mit diesem Wörtchen beginnen wohl die meisten Berichte derjenigen, die der Versuchung erlagen…) wollte ich ja nur einen neuen Toner für meinen Drucker kaufen. Dazu suchte ich das erste Haus am Platze für Bürobedarf auf. Der Toner ward schnell gefunden… doch dann… ja dann… Am Ende waren zu bezahlen: ein Toner, ein Collegeblock (kariert), ein Hängeregister (für ca. 30 Hängeregistermappen), 12 Hängeregistermappen, ein Ein-Blatt-Taschenlocher, ein Terminkalender für das kommende Jahr und eine neue Mine für meinen geliebten Stift (leider gab es meine favorisierte Stärke nur noch mit schwarzer Tinte). Die restlichen Einkäufe des Tages beschränkten sich auf Nahrungsmittel [u.a. überteuerte Kaffeebohnen (8,99 für 500g einer 30% Robusta/70% Arabica-Mischung sind echt der Hammer - schmecken nicht schlecht, aber bei dem Preis erwartet man dann doch mehr), Laugenbrezeln zum Aufbacken und eingelegte Oliven].

In diesem sinnbefreiten Sinne wünsche ich allen Männern viel Spaß beim Einkaufen.

Eine Reaktion zu “Kaufrausch”

  1. Kristof

    Ich habe doch tatsächlich vergessen, dass ich neben den extrem nützlichen Dingen auch noch fünf CDs (Indie-Pop- und Punk-Sampler) erstanden habe… Das zum Thema “keinerlei Ironie”… ;-)

Einen Kommentar schreiben