WordPress database error: [Table './idgsql1/wp01_statz' is marked as crashed and should be repaired]
INSERT INTO `wp01_statz`(IP, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.80.227.189','2017-11-20 16:31:51',NULL,NULL,NULL,170,'Gast')

Spinnennetz

Sinnbefreit im Dachgeschoss

Bis hierhin und schnell wieder zurück!

Reintegration in die Gesellschaft

Ja, auch ich, der Revoluzzer vor dem Herren, muss mich nun wieder in gesellschaftlichen Normen unterwerfen. Zugegeben, eigentlich unterwerfe ich mit täglich irgendwelchen gesellschaftlichen Normen. In den meisten Fällen macht mir das auch garnichts mehr aus, denn die Zeiten der tagtäglichen Revolution habe ich mit dem Ende der Pubertät hinter mir gelassen. Man passt sich an, gliedert sich ein und verkümmert zu einem funktionierenden Zahnrädchen in einer großen Staatsmaschinerie. Ja, richtig: Heute werde ich mich zu einer noch von der Gesellschaft tolerierten Zeit in Richtung Schlafzimmer bewegen und mich dem ein oder anderen Podcast Traum widmen. Das Ganze hat natürlich auch einen Hintergrund. Dieser Hintergrund nennt sich Ferienende - und ebendieses fällt auch noch mit der Wiederaufnahme meines Broterwerbs zusammen :-)

In diesem sinnbefreiten Sinne wünsche ich allen Schülerinnen und Schülern einen angenehmen Weg zurück zu den Wurzeln in den Schulalltag.

12 Reaktionen zu “Reintegration in die Gesellschaft”

  1. Ben

    Bundeslandabhängig?
    Also bei uns geht es schon seit einer Woche los … :-).
    Aber dir einen angenehmen Start in die Woche ;).

  2. Kristof

    Ja, blöder Föderalismus, blöder! ;-)
    Aber Danke, den wünsche ich Dir nachträglich natürlich auch noch :-)

  3. Ben

    Na dann vielen Dank :-).
    Arghs, irgendwie werde ich wohl die ganze Nacht vorm PC sitzen und mir die beiden “Schnittchen” anschauen …
    xD :-).
    Na ja, und mal schauen ob ich performancing wieder ans laufen kriege, irgendwie hasst es mich und macht für meinen Blog einfach keine Statistiken, nur für w4yne, ein “Warum” wäre nett …, na ja, so ist das Leben ;).

  4. Kristof

    Ich hoffe, dass Du wenigstens den Ton ausgestellt hast, wenn Du Dir schon die ganze Nacht diese zwei Mädels reinziehen musst :-)

    Statistiken können manchmal sehr deprimierend sein - vielleicht will Dir da nur jemand etwas Gutes tun ;-)

  5. Ben

    Bezweifel ich ^^ , schließlich habe ich meine “eigene” Statistik ja on ^^, nur mag halt die Outgoing Links überprüfen um zu schauen ob so manche Sachen überhaupt Sinn machen oder stillschweigend entfernt werden können ;). Oder eine andere Idee für ein kostenfreies Statistiktool welches das für mich übernimmt?, ach, der Ton dazu geht schon, musst ihn nur leise nebenher dudeln lassen, die beiden süßen haben ja ettliche Videos von sich im Netz :-).
    Es lebe das Internet ;).
    Und nebenher läuft halt Terminator 3 und ich schaue mir irgendwelche Social Networks an und stelle irgendwie fest das Readster tot zu sein scheint.

  6. Kristof

    Ah, die socializer-Buttons stehen ja noch auf dem Prüfstand, stimmt. Vielleicht schreibst Du Dir da besser selbst ein kleines Script oder gräbst mal ein bisschen bei freshmeat herum.

    Zugegeben, die Mädels sind schon hübsch anzuschauen, aber ob das auf Dauer gut geht - so ohne “Braindamage”? ;-)

    Das Wiesel hat heute im Zuge des Umzugs auf den neuen Server übrigens die zweite Version von “Make a Teddy” veröffentlicht - wenn Du also noch einen Zeitvertreib für die Nacht suchst: http://www.make-a-teddy.de/ :-)

  7. Ben

    Na das ist ja mal fein, wollt mir noch einen Papa Bär suchen, vll. finde ich da ja was ^^.
    Werde meinen eben gebastelten Teddy mal reinpacken ^^ .
    Na, das gibt bestimmt ein wenig Braindamage …, wenn ich mir so die Videoblogs von denen angeschaut habe sind die sicher “voll auf der Höhe”, wenn man das so sagen darf ;).
    Nen Rootserver?, oder einfach nur Provider für Webspace gewechselt?

  8. Kristof

    Viel Spaß, Sven freut sich über jeden Teddybastler - hat auch ziemlich viel Energie in das Projekt gesteckt, der Gute!

    Ich habe mir bisher nur das Video angeschaut, welches Du auch in Deinem Blog veröffentlicht hast - das hat mir schon gereicht :-)

    Root- bzw. Dedicated Server.

  9. Ben

    Hmm, das hatte ich auch mal vor, aber bisher nicht den Elan dazu gefunden wenn ich ehrlich bin …, na ja, schließlich zahlt mir das ganze ja Adsense ^^, mit bisher 120 $ in 2 Monaten *hüpf ^^.
    Aber kommt alles noch, lebe ja schließlich noch lang genug ;).

  10. Kristof

    Mit einem dedizierten Server halst man sich allerdings neben den Kosten auch noch einiges an Arbeit auf - kann sowas wirklich nur empfehlen, wenn man weiß, was man da tut :-)

  11. Wiesel

    JA, also nicht so wie ich ;-) Ich bin zu doof dafür - Kristof ist der Mann für die Feinheiten :-)

  12. Kristof

    Dabei bin ich doch eigentlich eher ein Grobmotoriker ;-)

Einen Kommentar schreiben