WordPress database error: [Table './idgsql1/wp01_statz' is marked as crashed and should be repaired]
INSERT INTO `wp01_statz`(IP, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.80.227.189','2017-11-20 16:29:06',NULL,NULL,NULL,13,'Gast')

Spinnennetz

Sinnbefreit im Dachgeschoss

Bis hierhin und schnell wieder zurück!

Aschenbecher

AschenbecherDer Aschenbecher - das wichtigste Utensil eines jeden Rauchers. Er ist das Plätzchen, auf dem es sich eine brennende Zigarette so richtig gemütlich machen kann, er ist das Zuhause des zu Asche verbrannten Tabaks und der Zigarettenstummel. Neben ihrer Funktionalität überzeugen einige Modelle auch durch ihre äußere Erscheinung. So ein marmorner Aschenbecher macht eben doch mehr her, als das ordinäre 0815-Glasmodell.

Aber so sehr ich auch meine kleinen Freunde zu schätzen weiß, ärgere ich mich dennoch regelmäßig über sie… denn sie sind fast immer voll. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht daran scheitere eine Zigarette ohne größere Sauerei auszudrücken, weil der Aschenbecher mal wieder bis zum äußersten Maximum mit Zigarettenstummeln gefüllt ist.

Ok, ich gebe ja zu, dass mich auch eine gewisse Schuld trifft. Ich könnte mich ja auch häufiger dazu aufraffen und die Aschenbecher ausleeren, solange sie noch nicht überquellen. Aber mir sticht deren Füllstand meist leider erst ins Auge, wenn es entweder schon zu spät ist oder ich mich gerade gemütlich niedergelassen habe, ohne jegliche Ambition mein Plätzchen in der nächsten Zeit wieder zu verlassen. Also bleibt mir nichts anderes übrig, als hier darüber zu schreiben und die Dinge so zu belassen, wie sie sind: leer oder randvoll.

In diesem sinnbefreiten Sinne wünsche ich allen Raucherinnen und Rauchern einen sich selbst leerenden Aschenbecher, um das völlig sinnbefreite Rauchen mit allen Sinnen genießen zu können.

4 Reaktionen zu “Aschenbecher”

  1. Wiesel

    Du sprichst mir aus der Seele! :)

    Ich bin aber etwas konsequenter was es das Ausleeren betrifft. :)

  2. bugsierer

    das ist ja schon fast ein beitrag für meine ashtray collection.

  3. Kristof

    Habe mich eben mal ein bisschen durch die vorhandenen Exponate durchgelesen - eine sehr schöne Idee! Bei Gelegenheit werde ich mir mal Deinen Fragebogen vornehmen und versuchen einen würdigen Beitrag für Deine Sammlung zu verfassen!

  4. Sinnbefreit im Dachgeschoss » Blog Archiv » Wehwehchen, Arbeit und Aschenbecher

    […] Nun aber zum dritten Punkt der Überschrift, zum Aschenbecher. Besser gesagt, zu den Aschenbechern. In einem Kommentar zu meiner Abhandlung über den Aschenbecher hat mich bugsierer auf seine Aschenbecherkollektion aufmerksam gemacht. Meiner Meinung nach ein sehr schönes Projekt, dass dem Gebrauchsobjekt Aschenbecher ein bisschen mehr seiner verdienten Aufmerksamkeit verschafft. Mein momentaner Favorit der Sammlung ist der “Siamesische Aschenbecher“, ein wirklich sehr schönes Stück - nicht nur für die rauchigen Stunden zu zweit. […]

Einen Kommentar schreiben