WordPress database error: [Table './idgsql1/wp01_statz' is marked as crashed and should be repaired]
INSERT INTO `wp01_statz`(IP, time, referer, keyword, host, page, username) VALUES('54.166.84.53','2014-09-01 13:09:25',NULL,NULL,NULL,0,'Gast')

Spinnennetz

Sinnbefreit im Dachgeschoss

Bis hierhin und schnell wieder zurück!
Main-Rhein Verzeichnis

Sinnbefreit

Was bedeutet eigentlich sinnbefreit? Im Duden ist das Wort bzw. das Adjektiv leider nicht zu finden. Deshalb habe ich mich entschlossen, selbst ein Lemma für sinnbefreit anzulegen:

sịnn|be|freit (ugs.) <Adj.>: keinen Sinn, Zweck habend; töricht: sinnbefreites Gerede; ein sinnbefreites Vorhaben; es ist sinnbefreit, so große Forderungen zu stellen.

Syn.:abstrus, ↑absurd, ↑abwegig, ↑blöd[e] (ugs.), ↑grotesk, ↑hirnverbrannt (emotional), ↑lachhaft (abwertend), ↑sinnlos, ↑ungereimt, ↑unsinnig, ↑witzlos (ugs.); ohne Sinn und Verstand.

Ein Beispiel aus dem täglichen Sprachgebrauch:

Hast Du heute schon gefreesmst? — Was hab' ich heut' schon? Red' doch net so 'n sinnbefreites ↑Zeugs!

Im Beispiel vorkommende Wortneuschöpfungen zur Verdeutlichung:
ge|free|s|m|st [ɡəˈfriːɛsʔɛmˈɛst] vgl. freesmsen
free|s|m|sen [ˈfriːɛsʔɛmˈɛsn̩] (ugs.): eine kostenlose Textnachricht verschicken.

Einmal Lüttich und zurück…

14. Dezember 2011, 09:45 Uhr

Ein langes Wochenende in Lüttich in 21 Tweets
— in chronologischer Reihenfolge

Un week-end prolongé à Liège en 21 tweets
— dans l’ordre chronologique

Een lang weekend in Luik in 21 Tweets
— in chronologische volgorde

Freitag

Samstag

Sonntag

Unvergesslich… in Gedenken an die vielen Toten und Verletzten!

Fast 2 Jahre Schweigen zum fünften Geburtstag

21. Oktober 2011, 16:54 Uhr

Vor fünf Jahren erblickte Sinnbefreit im Dachgeschoss das Licht der (Netz-)Welt. Und pünktlich zum fünften Geburtstag musste ich tatsächlich feststellen, dass wirklich schon fast zwei Jahre seit dem letzten Post vergangen sind.

Ein Grund dafür mag sein, dass ich seit dem Beginn des Sommersemesters 2010 nur noch Teilzeitbewohner des Dachgeschosses bin – die restliche Zeit verbringe ich im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in Würzburg, da ich mich dort dem Studium der Mensch-Computer-Systeme widme. Und das ist auch der Grund, warum es keine regelmäßigen sinnbefreiten Posts aus Würzburg gibt: mir fehlt schlicht und ergreifend die Zeit :-(

Selbst mein kleines Freizeitnebenprojekt goxsh leidet massiv unter meinem Zeitmangel und vegetiert vor sich hin. Die Zeiten des unbekümmerten Studenten sind nämlich definitiv vorbei ;-) Erst recht, wenn er nebenbei noch versucht, ein bisschen Geld zu verdienen :-)

Nichts desto trotz möchte ich mich bei allen Leserinnen und Lesern bedanken, die trotz meiner fast zweijährigen Abstinenz weiterhin fleissig gelesen und kommentiert haben! Und wer weiß, vielleicht findet sich demnächst noch häufiger ein bisschen freie Zeit um das ein oder andere aus Würzburg und/oder Bad Homburg kund zu tun.

In diesem sinnbefreiten Sinne weiterhin nur das Beste für all diejenigen, die hier vorbei stolpern!

Abmahnung von KOMSA: Schuss nach hinten

21. Januar 2010, 21:22 Uhr

Die Firma KOMSA tat, was viele Unternehmen tagtäglich tun: Abmahnungen verschicken. Eigentlich nichts besonderes. Aber eine Kleinigkeit macht diese Abmahnung besonders erwähnenswert. Abgemahnt wurde die unerlaubte Nutzung des KOMSA-Firmenlogos auf diversen firmenfremden Internetseiten – die Betreiber dieser Internetseiten wussten jedoch nichts von der Nutzung des Firmenlogos auf ihren Seiten, hatten bis dato nicht einmal von der Firma namens KOMSA gehört. Was ist geschehen? Die Betreiber der genannten Internetseiten finanzieren sich unter anderem durch die Einblendung von Werbung. Diese Werbung wurde KOMSA-seitig allerdings von einem sogenannten AdBlocker entfernt und stattdessen durch das Firmenlogos von KOMSA ersetzt…

Siehe dazu insbesondere auch Witzabmahnung von komsa an 100partnerprogramme.de von Karsten Windfelder und den SPIEGEL ONLINE-Artikel Die lustigste Abmahnung des Jahres.

Wer noch mehr darüber lesen will, findet bei nicht aufregen eine kleine Auflistung von diversen Blogs und Internetseiten, die ebenfalls über die KOMSA-Abmahnung berichteten. Aber damit nicht genug: Eine Suche nach komsa bei Twitter ist noch weitaus ergiebiger.

Kindergelderhöhung 2010

2. Januar 2010, 16:21 Uhr

Prädikat besonders daneben: Animierte Anzeige des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zur Kindergelderhöhung 2010. Gesehen bei Spiegel Online.

Kindergelderhöhung 2010

Es ist ja noch zu verstehen, dass auf den Seiten des BMFSFJ fleißig für die Kindergelderhöhung 2010 getrommelt wird, aber das Schalten von Anzeigen geht meiner Meinung nach etwas zu weit. Aber was soll’s. Schließlich zahlt’s der Steuerzahler… Der hat übrigens auch dieses nette Video produziert: Verbesserte Familienleistungen 2010.

6 Geschenktipps für Weihnachten

14. Dezember 2009, 00:44 Uhr

Noch keine Weihnachtsgeschenke gekauft? Dann wird es aber allerhöchste Zeit. Denn wie heißt es so schön: besser spät als nie! Sechs Tipps für Geschenke, die sich vermutlich ganz gut unter dem Weihnachtsbaum machen könnten:

Geschenktipps für Genießer

Genussmenschen zu beschenken, ist ab sofort besonders leicht. Gleich vier Ideen haben es in diese Rubrik geschafft.

Schokoloade

Schokolade – die süße Verführung. Für jeden, der nie ohne Süßigkeiten aus dem Supermarkt herauskommt.

chocri

Bild-Schokolade“Individuell aus über 10 Millarden Mö­glich­keiten” titelt die Seite des Scho­ko­la­den­versenders chocri. Wenn das nichts ist. Scho­ko­la­den­sorte wählen und mit Früchten, Gewürzen, Nüssen und anderen Extras garnieren. Leider war der Ansturm in diesem Jahr so groß, dass chocri bereits jetzt schon ausverkauft ist. Wie hat es chocri also geschafft, dennoch als Ge­schenk­tipp empfohlen zu werden? Ganz einfach – wer weiß schon, was der Beschenkte wirklich gerne in und auf seiner Scho­ko­la­de hat? Eben. Deshalb gibt es für die Individuellen unter den Beschenkten einfach einen Gutschein von chocri. Ab Januar steht dann der kreativen Verführung nichts mehr im Wege!

pralimio

Feinste, handgemachte Pralinen gibt es bei pralimio. Die Pralinen werden in einer individuell beschrifteten Packung ausgeliefert.

Und so geht’s: Pralinen aus­wählen, Packung be­schrif­ten, Aus­wahl nach Hause oder als Ge­schenk ver­schicken.

Frische Pralinés

Pralinen und SchokoladengeschenkeEs weihnachtet sehr bei Frische Pralinés: Über 10 Produkte – zum Bei­spiel winterlich gewürzte Scho­ko­laden-Dragees oder knus­priges Weih­nachtsgebäck mit Schoko­lade, Nougat und vielen weiteren Zutaten) werden in einer speziellen Weih­nachts­kollektion angeboten. Darüber hinaus gibt es natürlich noch viel mehr: Von Pralinen, über Plätzchen bis zur Trink­scho­ko­lade ist alles dabei.

Sekt

Für gemütliche oder gesellige Abende über die Weihnachtsfeiertage darf es auch gerne mal etwas prickeln.

Sektpalast

Sekt mit eigenem Etikett verschenken – als ganz persönliches Geschenk. Möglich macht das der Sektpalast. Einfach aus den Etikettenvorlagen ein passendes Etikett auswählen und nach den eigenen Vorstellungen bearbeiten oder Etikett selbst gestalten, zwischen verschiedenen Sorten Sekt, Champagner und Prosecco wählen und bestellen.

Geschenktipp für Workaholics

Jeder kennt mindestens einen dieser Gattung Mensch. Nichtmal bei einem gemütlichen Candlelight Dinner können diese Menschen die Finger von der Arbeit lassen. Entweder tippen Sie ständig auf ihren Smartphones herum oder reden ständig von Dingen, die sie dringend noch erledigen müssen. Für diese Menschen ist Geschenktipp in dieser Kategorie.

myOrdner

individuelle Ordner gestalten - mit myordner.deOrdner oder ganze Ordnerserien gestalten – mit Ordnern von myOrdner wird die graue Bürowelt bunter. Ob Fotos oder Grafiken – myOrdner fertigt daraus hochwertige Produkte. Die Gestaltung ist fester Bestandteil der Deckel des Ordners (und nicht nur aufgeklebt).

Geschenktipp für Raucher

Auch wenn es immer weniger werden – es gibt sie noch: die Raucher! Wer jetzt auf Buchempfehlungen oder Hilfsmittel zur Raucherentwöhnung gehofft hat, muss enttäuscht werden. Geschenke in dieser Rubrik sind nur für diejenigen, die sich keine guten Vorsätze hinsichtlich ihrer Sucht für das neue Jahr gemacht haben.

Zippo

Zippo Onlineshop WerbungDie Zeiten, in denen noch gemütlich in jedem Büro – direkt am Arbeitsplatz – geraucht werden konnte, sind schon lange vorbei. Bei sommerlichen Temperaturen ist das kein Problem. Wenn die Sonne lockt, verlässt man gerne mal das Büro. Ganz anders im Winter. Bei eisige Temperaturen und stürmisches Wetter wird jeder Gang vor die Tür zur Zitterpartie. Wenn bei Wind und Regen auch noch das Feuerzeug streikt, stoßen Raucher an ihre Belastungsgrenzen. Das muss nicht sein. Schließlich gibt es Zippo Feuerzeuge. Ob ganz klassisch mit Benzin gefüllt oder als Zippo BLU mit Gasfüllung – diese Feuerzeuge sind bei jedem Wetter Feuer und Flamme!